Content

	

Image

Career-List

Die EVG Lehrberufe

01METALLTECHNIK: Maschinenbautechniker/In – Konstruktionstechniker/In

Damit eine Anlage fehlerlos gebaut und montiert werden kann, muss die Grundidee in eine exakte Konstruktionszeichnung übertragen werden. Diese Zeichnungen  und Stücklisten fertigen unsere KonstruktionstechnikerInnen am Computer an. Darin findet sich die gesamte Anlage mit allen Details, die zur Herstellung der Einzelteile und zum Zusammenbau  benötigt werden. Die zusätzliche Ausbildung zum/zur MaschinenbautechnikerIn bringt ein besseres Verständnis für die Bauteile, da Du die Teile in der Werkstatt bereits praktisch zusammengebaut hast.

  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Technisches Verständnis
  • Fingerfertigkeit
  • Konstruktionszeichnungen und Stücklisten
  • Computerunterstützte Zeichenprogramme
  • Lehrzeit: 4 Jahre
  • Berufsschule: 
    Landesberufsschule Graz St.Peter >

02METALLTECHNIK: StahlbautechnikerIn

Das Grundgerüst, also die Stahlbau-Grundkonstruktion der EVG-Maschinen und Anlagen, wird von Stahlbautechnikern errichtet und montiert. Schweißverbindungen aller Art spielen dabei eine wichtige Rolle.

 

  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Fingerfertigkeit
  • Praktisches Arbeiten
  • Schweißverfahren und -techniken
  • Verschiedene Materialen
  • Rechnergestützte Werkzeugmaschinen
  • Lehrzeit: 3,5 Jahre
  • Berufsschule:
    Landesberufsschule Graz St. Peter >

03METALLTECHNIK: MaschinenbautechnikerIn

Für die Funktion einer Anlage werden viele unterschiedliche Maschinenelemente zusammengebaut. Auch die Montage und Funktionsprüfung pneumatischer und hydraulischer Systeme gehört zu den fachlichen Kerngebieten eines Maschinenbautechnikers.

  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Technisches Verständnis
  • Fingerfertigkeit
  • Maschinenelemente und Anlagenkomponenten
  • Montage
  • Pneumatik und Hydraulik
  • Lehrzeit: 3,5 Jahre
  • Berufsschule:
    Landesberufsschule Graz St. Peter >

04METALLTECHNIK: ZerspanungstechnikerIn

Vom Rohling bis zum Werkstück, das ist das Aufgabenfeld der Metall- und Zerspanungstechniker. Dabei geht es etwa um optimale Bearbeitungsmöglichkeiten oder das Festlegen von Arbeitsabläufen. Anspruchsvolle Maschinenbauteile werden mit computergesteuerten Bearbeitungszentren hergestellt.

  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Technisches Verständnis
  • Fingerfertigkeit
  • Metall als Werkstoff
  • Werkstücke
  • Computerunterstützte Bearbeitungswerkzeuge, Drehbänke und Fräsmaschinen
  • Lehrzeit: 3,5 Jahre
  • Berufsschule:
    Landesberufsschule Graz St. Peter >

 

05ELEKTROTECHNIK: Anlagen- und BetriebstechnikerIn

Die elektrische Energie sorgt für die nötige Bewegung in einer Maschine oder Produktionsanlage. Aufgaben des Anlagen- und Betriebstechnikers dabei sind: Steuerschränke zu installieren, Montage und Anschluss unterschiedlicher elektrischer Bauteile sowie die Funktionskontrolle und Inbetriebnahme.

  • Analytisches Denken
  • Technisches Verständnis
  • Lösungskompetenz
  • Elektrotechnische Bauteile
  • Schaltkästen und Drähte
  • Steuerungs- und Regelungstechnik
  • Lehrzeit: 3,5 Jahre
  • Berufsschule:
    Landesberufsschule Eibiswald >

06MechatronikerIn

Montage, Inbetriebnahme und Wartung von Anlagen sind Aufgaben eines Mechatronikers. Das bedeutet, mechanische und elektronische Baugruppen, pneumatische oder hydraulische Systeme sowie Steuerungen zu montieren, zu verbinden und zu testen. Diese Aufgabenstellung verlangt Kompetenzen in den Bereichen der Elektrotechnik, der Elektronik und des Maschinenbaus - eine vielschichtige Ausbildung.

07Industriekaufmann / Industriekauffrau

In Zusammenarbeit mit dem Vertrieb werden im Büro Angebote, Auftragsbestätigungen und, nach der Auslieferung, Rechnungen erstellt. Das Bestellen der Teile für die Produktion fällt ebenso in dieses Aufgabengebiet. In unserem internationalen Betrieb ist zudem die Exportabwicklung ins Ausland ein wichtiger Aspekt.

  • Organisationstalent
  • Grammatik- und  Rechtschreibkenntnisse
  • Genauigkeit
  • Import-, Exportabwicklung
  • Einkauf, Textverarbeitung, Kalkulation
  • Buchhaltung
  • Lehrzeit: 3 Jahre
  • Berufsschule:
    Landesberufsschule Mitterdorf im Mürztal >

08IT Techniker/ Technikerin

Die elektronische Datenverarbeitung ist ein sehr wichtiger Bereich im Unternehmen. Informationstechnologie - TechnikerInnen stellen Geräte der elektronischen Datenverarbeitung auf und installieren, prüfen und warten sie. Dazu zählen vor allem die Hardware von Computern und Peripheriegeräten (z. B. Drucker,  Scanner, Faxgeräte), Betriebssysteme, Netzwerke, Schnittstellen und auch AnwenderInnenprogramme.

  • Mathematisches Verständnis
  • Analytisches Denken
  • Technisches Verständnis
  • Lösungskompetenz
  • Soziale Kompetenz
  • Geräte der elektronischen Datenverarbeitung
  • Netzwerktechnik
  • Anwenderprogramme
  • Lehrzeit: 3,5 Jahre
  • Berufsschule:
    Landesberufsschule: Eibiswald

09Betriebslogistikkauffrau - Betriebslogistikkaufmann

Waren entgegennehmen und unter Bedachtnahme der erforderlichen Lagerbedingungen einlagern - das ist Aufgabe der Betriebslogistik. Als wichtiger Partner der Produktion sorgt die Logistik dafür, dass die richtigen Güter, in der richtigen Menge, zur richtigen Zeit, in der richtigen Qualität am richtigen Ort zur Verfügung stehen. Durch den Einsatz von speziellen EDV-Programmen und Transportmittelsystemen wird diese Aufgabe unterstützt.